Datenschutzklausel

(1) Mit der Anmeldung eines Reitschülers nimmt der Islandpferdehof Frilinghoven zu dieser Person (bei Minderjährigkeit auch zu dem/den Erziehungsberechtigten) Kontakt auf. Dabei handelt es sich unter anderem um folgende Angaben: Name, Alter, reiterlicher Kenntnisstand, Adresse, telefonische Erreichbarkeit und Bankverbindung.

(2) Mit der Anmeldung erklärt sich die Reitschülerin/der Reitschüler einverstanden, dass die Gebühren für Pferdeverleih und Reitunterricht erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Ohne dieses Einverständnis kann Reituntericht auf dem Islandpferdehof Frilinghoven nicht begründet werden.

(3) Die überlassenen personenbezogenen Daten dürfen ausschließlich für die Einzugsermächtigung der in Satz (2) genannten Gebühren und die leistungs- und altersgerechte Einstufung der Reitschüler in passende Lerngruppen verwendet werden. Telefonische Erreichbarkeit ist bei Terminabsprachen zum Unterricht und Verletzungen im Umgang mit den Pferden unerlässlich. Eine anderweitige Verarbeitung oder Nutzung (z. B. Übermittlung an Dritte) ist nicht zulässig.

(4) Die/der einzelne Reitschüler/in kann jederzeit gegenüber dem Islandpferdehof Frilinghoven Einwände gegen die Nutzung seiner personenbezogenen Daten erheben bzw. seine erteilte Einwilligung widerrufen.

Impressum